Das Angebot

Verpflegungsservice

Das Mittagessen der Kinder wird von der Firma Apetito vorgegart und tiefgefroren auf Bestellung geliefert und individuell mit den Kindern zusammen in einem Essensplan zusammengestellt. Die Zusammenstellung erfolgt nach den Richtlinien des Ministeriums „Verpflegung für Kinder in Tageseinrichtungen“.

Zusätzlich werden frische Produkte wie Obst und Gemüse, Dessert und Getränke von der Firma Selgros in den Speiseplan eingearbeitet. Der Speiseplan hängt in Bild- und Schriftform sichtbar für alle Kinder und Eltern im Eingangsbereich aus. Die Zubereitung erfolgt nach den Richtlinien HACCP. Sind bei den Kindern Lebensmittelunverträglichkeiten bekannt oder durch religiöse/kulturelle Gründe Lebensmittel ausgeschlossen, wird der Speiseplan individuell angepasst. Aus logistischen Gründen verzichten wir gänzlich auf Schweinefleisch- und Gelatinehaltige Speisen.

Zu den Mahlzeiten und über den ganzen Tag verteilt reichen wir den Kindern ausreichend verschiedene, ungesüßte Früchte- und Kräutertees sowie Wasser mit und ohne Kohlensäure. Zur Frühstücksergänzung in Form von Müsli etc. steht zusätzlich Milch für die Kinder bereit.

 
Besonderheiten

  • Anerkannter Bewegungskindergarten

  • Aktivitäten zur Stärkung der Vorschulkinder Kooperation mit externen Bildungsunternehmen
    (Turnclub 1879 Wattenscheid e.V., Glückauf-Grundschule, AWO-Kita Moltkestr. )
  • EBITA - anonyme Erziehungsberatung
  • Elternberatung durch zusätzlich ausgebildete Mitarbeiter
  • Regelmäßige Besuche von Lehrern der LWL-Schulen mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten
  • Blickpunkt Kind - Ambulanz für Beratung und Diagnostik in der Jugendhilfe